Impfen und Reisemedizin

Die Impfambulanz der Abteilung für Hygiene, Sozial- und Umweltmedizin der Ruhr-Universität Bochum ist eine vom Gesundheitsministerium Nordrhein-Westfalen gemäß WHO lizenzierte Gelbfieberimpfstelle und bietet neben der reisemedizinischen Beratung einschließlich der Malariaprophylaxe alle Impfungen, auch Sonderimpfungen wie z. B. Japan-B Enzephalitis, an.

Die Impfärzte sind Fachärzte für Hygiene und Umweltmedizin bzw. in der reisemedizinischen Gesundheitsberatung weitergebildet und zertifiziert. Die Beratung erfolgt unter Beachtung der Empfehlungen der Ständigen Impfkommission am Robert-Koch-Institut (STIKO) und der Deutschen Gesellschaft für Tropenmedizin und Internationale Gesundheit e. V.

Einen persönlichen Impfstatus-Check ohne geplante Auslandsreise entsprechend den gültigen Impfempfehlungen der Ständigen Impfkommission am Robert-Koch-Institut (STIKO) können Sie ebenfalls bei uns durchführen lassen.

Um einen vollständigen Impfstatus erheben zu können, bitten wir Sie, Ihren Impfausweis mitzubringen! Selbstverständlich erhalten Sie bei uns auch Internationale Impfausweise.

Da es sich um eine privatärztliche Sprechstunde handelt, können keine Abrechnungen über die Krankenkassenkarte erfolgen. Die Abrechnung erfolgt direkt in bar oder per EC-Karte.

Öffnungszeiten

Montag von 14.00 - 18.00 Uhr

Für Reisegruppen sind weitere Termine nach Vereinbarung möglich.

Terminvereinbarung unter Telefon : +49(0)234 / 32 - 26565

Eine telefonische Beratung kann leider nicht erfolgen.

Sie finden unsere Impfstelle im Gebäude MA, Nord, Ebene 1, Raum 36.



Mitarbeiter

  • Impfärzte
    • Prof. Dr. med. Michael Wilhelm
    • PD Dr. med. Jürgen Hölzer
    • Julia Neugebauer, Ärztin
    • Selin Temizel, Ärztin

  • Arzthelferin
    • Nadine Schöler

  • Sekretariat
    • Elke Benedens


Links